Im Osten grenzt Mittelschwaben an die Stauden, den südlichen Teil des Naturparks Augsburg-Westliche Wälder – die Mindel bildet die Grenze. Im Norden grenzt Mittelschwaben an das Donauried und im Westen bildet die Iller die Grenze zu Westschwaben. Im Süden grenzt Mittelschwaben an das Allgäu, die Endmoränen der Würmeiszeit bilden die naturräumliche Grenze. Mittelschwaben umfasst nach den Landschaftssteckbriefen des BfN folgende Teillandschaften der naturräumlichen Großregion Donau-Iller-Lech-Platte: Untere- und Obere Iller-Lech-Schotterplatte sowie den bayerischen Teil der Unteren Felder des Unteren Illertals.

Weitere Links:
http://www.vvm-online.de/
http://www.viariva.com/de/region/mittelschwaben/
http://www.mittelschwaben.org/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Mittelschwaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:
By Jeff Wilcox (http://www.flickr.com/photos/jeffwilcox/95436233/) [CC-BY-2.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - GELITA AG

GELITA AG

Die GELITA Gruppe stellt als Weltmarktführer in 18 Werken auf allen Kontinenten Kollagen Proteine her. Dies sind insbesondere Gelatinen für die Herstellung von Lebensmitteln, pharmazeutische Produkte und technische Anwendungen, sowie Kollagen-Peptide für die Herstellung von Produkten gegen Gelenkbeschwerden, zur Gewichtsreduktion und für die Kosmetik. Die Konzernverwaltung der GELITA Gruppe
ist in Eberbach, Deutschland.

Adresse & Kontaktdaten

GELITA AG
Uferstr. 7
69412 Eberbach
Telefon: +49 6271 8401
E-Mail: info@gelita.com
Homepage:

Aktuelle Jobs bei GELITA AG

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

GELITA AG
Position: Ausbildung
Einsatzorte: Eberbach, Göppingen, Memmingen
Beschäftigungsbeginn: 01.09.2022
Lädt...